Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Schönheits- und Revital Zentrum Isabelle

Artikelaktionen

Geschichte

Vor 45 Jahren hatte ich einen Traum, Menschen zu pflegen und zu verwöhnen.

Das ganzheitliche Denken hatte immer einen grossen Platz dabei. Zu sehen und erkennen was verbirgt sich hinter dem, was ich sehe?

Was in einem kleinen Institut im alten Dorfteil von Leukerbad anfing, sollte bald auch Platz finden, in dem damalig ersten Haus am Platz, im Hotel Bristol.

Die erste SCHÖNHEITSFARM der Schweiz war geboren.

In 27 Jahren durften wir tausende von Gästen verwöhnen und betreuen.

1972 konnten wir in das neu erstandene und heutige Zentrum ISABELLE in der Dorfstrasse 17, einziehen.

Mein allzu früh verstorbener Mann Jules Witschard, war die tragende Kraft dieses Wunsches.

Der Traum ganzheitlich zu arbeiten ging in Erfüllung. Die eigen entwickelte Diagnose, eine Vielfalt von alternativen Behandlungen für Gesicht, Körper, Büste, Hände, Beine, Füsse stehen unseren Gästen zur Verfügung.

Bei der Wahl der Produkte, wird der Qualität grosse Bedeutung gegeben, biologische Grundlagen mit den Wirkstoffen die im Verhältnis zu einer verbesserten Zellfunktion stehen.

Dem Zeitplan gehört unsere ganze Aufmerksamkeit, neben Körperfunktionen anregen und verbessern, sollen dem Gast Stunden bleiben für Muse, Wanderungen, Baden oder Meditation im eigenen Zentrum des Hauses Isabelle.

Wann dürfen meine acht Mitarbeiter und ich, Sie mit welchem Angebot verwöhnen.

 

Bis bald

Ihr Isabelle - Team
Lydia Witschard-Loretan

Geschichte